„Happy Birthday!“ – die besten Geburtstagslieder

Den meisten Geburtstagskindern graut es vor dem Moment, wenn die Torte steht, die Kerzen angezündet werden, und nun die Performance seiner Liebsten ansteht: erwartungsgemäß mehr schlecht als recht singen die Geburtstagsgäste dem Geburtstagskind das bekannte Happy Birthday to you. Kein Wunder, denn im Guiness-Buch der Rekorde wird das von den Geschwistern Mildred J. Hill und Patty Smith Hill im Jahr 1924 geschriebene Lied als beliebtester englischsprachiger Song angeführt. Es gibt aber auch andere Lieder, die sich bestens für ein Ständchen zum Geburtstag eignen.

Stevie Wonder – Happy Birthday, (1981)

Stevie Wonder nahm den Song Happy Birthday als Teil der Kampagne auf, die sich dafür einsetzte, den Geburtstag von Martin Luther King Jr. zu einem Nationalfeiertag zu erklären. Diese Kampagne war erfolgreich, und obwohl der kommerzielle Erfolg des Liedes in den USA begrenzt war und nur Platz 70 in den R&B-Charts erreichte, wird das energische Lied des US-amerikanischen Soulsängers auch heute noch gern gehört und gesungen.

Jeremih – Birthday Sex (2009)

Eine etwas reizvollere und intimere Variante eines Geburtstagsliedes präsentiert der US-amerikanische R&B-Sänger Jeremih Falton mit Birthday Sex. Zugegeben, das Lied eignet sich nicht bei einer Feier mit Eltern und Verwandten; für intime Stunden mit seiner oder seinem Liebsten ist das Lied jedoch der perfekte Begleiter.